Die Wohnung

Die Wohnung ist im zweiten Stock eines typischen Walliser Chalets . Die 75 m2 grosse Wohnung besteht aus 3 Schlafzimmern, ein Doppelbett, ein Kajütenbett  und zwei Einzelbetten. Eine modernausgestattete Küche mit grossem Esstisch ermöglicht ein umfangreiches Menü und die frischrenovierte Stube mit Fernseher, grossem Sofa und Dolby-Digital Soundanlage lädt ein um einen gemütlichen Abend mit Freunden und Familie zu geniessen. Waschmaschine geben die Möglichkeit Kleider zu waschen und somit erspart es einem das mitnehmen schwerer Taschen. Die Sicht vom Balkon lässt den Blick über die Berge der Simplonregion wandern. Für Ski, Snowboard sowie Kletterausrüstung etc. steht ein abschliessbarer Keller mit Gestell zur Verfügung. Durch das gratis Wi-Fi können ohne Problem Attraktionen so wie Skirouten und Wanderwege ausgemacht werden.

 

Robert Dyke

  

+41 78 856 22 71

info@chalet-sandgrube.com 

Like us on Facebook!

Comments: 4
  • #4

    Robert Dyke (Monday, 07 June 2021 09:16)

    Hi Iwona!
    Danke für die Interesse! Bitte folgen Sie die link unter "Buchen" weil ich nehme nur Buchungen über diese link (Airbnb).
    Gruss Robert

  • #3

    Iwona Braun-Nowak (Sunday, 06 June 2021 23:47)

    Hallo,
    Ist das möglich einen Apartment für eine Familie zu reservieren?
    1 Nacht
    26-27 Juni
    3 Erwachsene und 2 Kinder

    Ist Frühstuck auch möglich zu bestellen?

    Vielen Dank im Voraus.
    Liebe Grüsse
    Iwona Braun-Nowak

  • #2

    Robert Dyke (Friday, 16 February 2018 18:24)

    Hallo Maria!

    Es freut mich sehr das Sie Interesse haben! Für diese Zeitraum wer es eine Total von Fr.700.00 alles inklusive (Bettwäsche, Nebenkosten, Reinigung). Ich hoffe das hilft! Wenn es noch fragen hat bitte einfach mich via email: me@robdyke.co.uk Kontakt aufnehmen. Mit freundliche Grüsse
    Robert Dyke

  • #1

    Maria Rauhöft (Friday, 16 February 2018 16:43)

    Hallo Robert,
    ich möchte mich gerne erkundigen, was eine Woche für 4 Personen in dem Zeitraum vom 27.05.-02.06.18 insgesamt kosten würde?
    Ich bedanke mich im voraus für die Auskunft.
    Mit freundlichen Grüßen
    Maria Rauhöft